Lotto-Lüge 2

Dies ist der zweite Artikel der Lotto-Lügen-Serie. Dieser Artikel handelt von einem einzigen Wort, dem Wort Random.

Dies ist der zweite Artikel der Lotto-Lügen-Serie. Dieser Artikel handelt von einem einzigen Wort, dem Wort Random. Das Wort "Zufall" ist so missverstanden und missbraucht, dass ich seine Bedeutung für ein Lotteriegeheimnis halte. Also, lies weiter und alles wird offenbart.

Lotto Lüge #2 - Die Lotterie ist ein zufälliges Glücksspiel

Was bedeutet dieser Satz? Lassen Sie es uns aufschlüsseln. Der Begriff "Glücksspiel" bezieht sich auf die Tatsache, dass es sich um Wahrscheinlichkeiten handelt. Menschen auf der ganzen Welt spielen jeden Tag Glücksspiele. Professionelle Spieler tun es auch und sind ziemlich gut darin. Professionelle Spieler sind erfolgreich, weil sie das Spiel gründlich verstehen und Experten in der Anwendung der Wahrscheinlichkeitsgesetze sind.

Es gibt einige, die glauben, dass der Ausdruck "Glücksspiel" ein einfacher Code für "Du wirst verlieren" ist. Aber professionelle Spieler wissen, dass es "Chance" bedeutet. Dies gilt für alle Glücksspiele, einschließlich der Lotterie. Ja, Sie können Ihre Chancen auf einen Lottogewinn verbessern.

 

Was ist Zufälligkeit?

Die Definition des Wortes Zufall ist, "ein Auswahlprozess, bei dem jedes Element einer Menge eine gleiche Wahrscheinlichkeit hat, ausgewählt zu werden". Wenn es tatsächlich möglich wäre, diese Definition in der realen Welt umzusetzen, dann:

  • Bei Black Jack wäre es für einen Spieler unmöglich, seine Gewinnchancen durch Kartenzählung zu verbessern.
  • Beim Poker wäre es für einen Spieler unmöglich zu entscheiden, wie viel er setzen soll.
  • An der Börse wäre es für einen Investor unmöglich, Geld zu verdienen.

Das Wort "zufällig" passt nicht gut in die reale Welt, weil es ein theoretisches mathematisches Werkzeug ist. Es kann in keinem Spiel verwirklicht oder erreicht werden, auf der Erde, in unserem Sonnensystem, in unserer Galaxie oder im Universum. Dies sollte intuitiv ersichtlich sein. Wie kann jemand behaupten, zufällig Zahlen aus einer endlichen Liste auswählen zu können? Kurz nach Beginn des Prozesses entstehen Trends und Muster. Die Mathematiker antworten: "Nun, du hast nicht genug Versuche gemacht", lass uns eine Münze werfen.

Ein Beispiel dafür ist der Fall: Eine Münze wird 100 Mal geworfen.

Die Ergebnisse sind 65 Köpfe und 35 Schwänze; ein deutlicher Trend hier. So sagt der Mathematiker: "Du musst mehr Versuche machen. Und schließlich werden die Ergebnisse gleich sein." So wird die Münze 10.000 Mal geworfen und, siehe da; 5008 Köpfe und 4992 Schwänze. In jeder Hinsicht sind die Vorkommen von Heads and Tails gleich und der Mathematiker schickt uns gerne auf den Weg, weil er weiß, dass er bewiesen hat, dass das Spiel zufällig ist.

Aber es war nicht sehr zufällig nach 100 Versuchen. Nach 1.000 Studien war es etwas zufälliger. Nach 10.000 Studien sieht es ziemlich zufällig aus. Sie sehen, Zufall ist kein Absolutes; seine Anwendbarkeit ändert sich je nach Situation und Umständen. Es gibt Grade der Zufälligkeit. Um meinen Standpunkt darzulegen, folgen Sie diesem Beispiel aus der Praxis. 

 

Blackjack

Vor dreißig Jahren war der allgemeine Glaube, dass, wenn man in ein Casino geht, um Black Jack zu spielen, man verlieren würde. Schließlich war es ein zufälliges Glücksspiel und die Chancen standen gut für das Casino. Aber, nachdem einige MIT-Zauberkinder herausgefunden hatten, wie man richtig spielt, wurde das Endergebnis in den Casinos rot und begann wie ein Sieb auszulaufen.

Also, wie haben die Casinos reagiert? Sie ergriffen Maßnahmen, um das Spiel mehr random zu machen. Es wurden automatische Mischer installiert. Die Karten wurden von einem Stiefel ausgeteilt. Es wurden zwei Kartensätze verwendet, dann mehrere Kartensätze. Das Profiling wurde verwendet, um Kartenzähler zu identifizieren und sie aus dem Casino zu verbannen. Mit anderen Worten, solange Sie nicht wissen, was Sie tun, sind Sie herzlich eingeladen, Black Jack in einem Casino zu spielen. Aber der Schlüssel zu dieser Diskussion sind die Worte "MEHR RANDOM". Wenn es bereits ein zufälliges Glücksspiel war, wie konnte es dann mehr random machen?

 

Aktienmarkt

Ein weiteres Beispiel ist die Börse. Vor einigen Jahren war der allgemeine Glaube, dass Aktienkurse ein zufälliges Glücksspiel waren. Diese Idee wurde 1973 in einem Buch von Burton Malkiel mit dem Titel "A Random Walk Down Wall Street" offiziell umgesetzt. Malkiels Prämisse war, dass die Gewinne, die durch die sorgfältige Auswahl von fünf Aktien auf der Grundlage einer detaillierten Analyse ihrer bisherigen Performance erzielt wurden, nicht besser ausfallen würden als fünf zufällig ausgewählte Aktien.

Die breite Öffentlichkeit schien diesen Standpunkt viele Jahre lang zu akzeptieren und überließ die Investitionen an den Aktienmärkten den Fachleuten. Heute jedoch, von den Top-Wertpapierfirmen der Wall Street bis hin zum einzelnen Anleger, macht niemand einen zufälligen Spaziergang. Es gibt eine Vielzahl von Software zur Bestandsanalyse. Hunderte von Millionen Dollar werden jedes Jahr für die Computeranalyse vergangener Aktienkurse ausgegeben, mit dem Ziel, die Preise von morgen vorherzusagen. In der Tat, heute, um in die Börse zu investieren, ohne die vergangene Performance der Aktie gründlich zu analysieren, wäre als amateurhaft, naiv und tollkühn anzusehen. Also, was ist das Geheimnis erfolgreicher Aktienmarktinvestitionen? Wenn Sie intelligent investieren, die vergangene Performance jeder Aktie analysieren und ein grundlegendes Verständnis der Wahrscheinlichkeit anwenden, können Sie einen Vorteil erzielen.

 

Zufälliger Missbrauch

Also, was ist mit dem Wort Zufall los? Warum die ganze Verwirrung? Wie bei den meisten Wörtern neigt die übermäßige Verwendung und der Missbrauch des Wortes dazu, seine Bedeutung zu verwässern. Im Laufe der Jahre haben Wissenschaftler, Mathematiker und Ingenieure das Wort zufällig missbraucht, indem sie es automatisch auf jede Beobachtung oder Analyse angewendet haben, die zu komplex war, um es mit einfachen mathematischen Formeln zu beschreiben. Fast wie ein Knie-Ruck muss alles, was sie nicht verstanden und nicht erklären konnten, zufällig sein.

So lassen sich beispielsweise die Wege, die von zwei kollidierenden Gasmolekülen eingeschlagen werden, leicht vorhersagen, nicht zufällig. Aber die Vorhersage der Pfade von Billionen von Gasmolekülen ist ziemlich beängstigend. So galt die Schwingung von Gasmolekülen viele Jahre lang nur wegen der Scherfestigkeit des Problems und unserer Unfähigkeit, es zu analysieren, als Zufallsprozess. Aber heute verstehen Wissenschaftler, dass es nicht zufällig ist.

Das Gleiche gilt für die Random Walk Theorie. Es blieb nur so lange eine gültige Theorie, wie das Problem zu komplex blieb, um es zu analysieren.

Auch der Gewinn bei Black Jack oder Texas Holdem gilt nicht mehr als reines Glück. So wird nacheinander die Gültigkeit so genannter Zufallsspiele in Frage gestellt.

In den letzten vierzig Jahren haben staatlich geförderte Lotterien die Zufallsziehungstheorie propagiert; jeder hat die gleiche Gewinnchance und niemand hat einen Vorteil. Wenn das wahr wäre, warum haben die Lotterien versucht, ihre Zufallsspiele, mehr random, zu machen? Ist das nicht zufällig, zufällig?

Die Antwort ist ?Nein". In der Tat, in den letzten Jahren, das Konzept der Lotterie Zufälligkeit wurde in Frage gestellt, und, wie die Casinos, die Lotterien haben mit verschiedenen Aktionen reagiert. Zunächst wurde auf alle möglichen mechanischen Vorteile durch das Lottokugelkonzept eingegangen. Der Lottoball wurde einheitlicher gestaltet. Die Zahlen wurden nicht mehr auf die Lottokugeln gemalt, da dies die Kugel aus dem Gleichgewicht brachte. Das Design des Luftgebläses wurde verbessert und die Motordrehzahl geregelt, um sicherzustellen, dass die Luftgeschwindigkeit nicht von Leistungsschwankungen abhängt. Es wurden mehrere Maschinen verwendet und für jede Zeichnung nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Dies hatte den Effekt, dass die Lotterien zufälliger erscheinen. Sie sehen, Zufall bedeutet nicht, dass es keine Trends gibt; er bedeutet einfach, dass Trends schwer zu identifizieren sind.



Computer fahren mit einem weißen Pferd

Gott sei Dank für Computer. Ohne sie wäre das Universum noch mysteriöser. Die Random Walk Theorie wäre immer noch die akzeptierte Norm. Schwingende Moleküle werden als zufälliger Prozess betrachtet. Black Jack würde immer noch als zufälliges Glücksspiel betrachtet werden und die meisten Leute würden nicht einmal wissen, was Texas Holdem ist. Der Mythos, dass Lotterien zufällige Glücksspiele sind, wird immer noch allgemein als Tatsache akzeptiert.

Also, wenn Sie die Lotterie wie ein Profi spielen wollen, brauchen Sie einen Computer und die beste Lotteriesoftware, die Ihnen das bietet, was Sie brauchen, wenn Sie darum bitten; wie ein Geist. Nun, der beste Geist ist nicht in der Flasche, sie ist auf deinem Computer. Ihr Name ist Lona.

Achten Sie auf den dritten Artikel in der Lotto-Lügen-Serie: "Winning Lotto Strategies - The Lottery is a fair game. Die Chancen, im Lotto zu gewinnen, sind für alle gleich."

 

Sie geben den Lottoanbietern eine gewisse Menge an Bargeld, um sicherzustellen, dass sie in der Lage sind, einige Ihrer sehr guten Zahlen zu haben, die vielleicht erfolgreich sein könnten. Du musst den Chor davon abhalten, dies zu tun. Es liegt an der Tatsache, dass selbst die Geschäfte allein nicht mehr verwalten, als die Ziffern, die wahrscheinlich im Laufe des nachfolgenden Pulls genannt werden. Wenn Sie den besten Weg zum Erwerb von 9 Lotto lernen möchten, wählen Sie 9 Lotto, dann lernen Sie dies. Dieser Leitfaden präsentiert Ihnen grundlegende Vorschläge, wie Sie die Wahl von fünf Lotteriesportarten sicher treffen können.

Sie müssen eine ganze Menge über das Lotto 7 wählen gelernt haben, daher könnten Sie möglicherweise bereit sein, sich daran zu beteiligen. Ihre engen Freunde und Haushalte können Ihnen sehr viel über die Freizeitgestaltung erzählen, und deshalb könnten Sie zu dem Schluss kommen, dass es sehr einfach sein kann, das fünffache Lotto-Online-Spiel auszuführen. Aber beeilen Sie sich nie und fangen Sie an, das Spiel zu genießen, ohne dass Sie mehr als eine Nummer die Meisterschaft besitzen. Es braucht eine Weile, um es zu überdenken. Hast du einen deiner jeweiligen Freunde oder Ehepartner und Kindermitglieder, die den Sport erhalten haben? Wenn nicht, dann kannst du von Vorteil sein, indem du einige Gegenstände von ihnen meisterst.