Regel Nr. 1:

Nehmen Sie sich die Zeit für die zahlreichen Statistiken, die Experten regelmäßig über das Lotto - Spielen erstellen. Sicherlich sind die Chancen und die Wahrscheinlichkeiten der einzelnen Zahlen und Kombinationen gleich, jedoch lassen sich auch gewisse Regelmäßigkeiten feststellen. Anhand von diesen können Sie schnell und einfach Ihre eigenen Glückszahlen für das nächste Spiel festlegen.

Regel Nr. 2

Gehen Sie mit dem Dauerschein auf Nummer sicher!

Haben auch Sie von Zeit zu Zeit sehr viel um die Ohren? Die Kinder müssen zum Friseur und Sie müssen mal wieder ein paar Stündchen länger in der Firma bleiben - auch wenn Sie alles organisiert und strukturiert haben, plagt Sie das Gefühl, dass Sie etwas vergessen haben. Sie haben es einfach nicht geschafft, den Lottoschein mit Zahlen zu bestücken und abzugeben. Nutzen Sie den Dauerschein und ganz schnell, ist ihre größte Sorge passé. Mit dem Lotto - Dauerschein verpassen Sie keine Ziehung. Zudem steigen mit dieser Regelmäßigkeit auch die Chancen auf einen Gewinn.

Regel Nr. 3:

Auch wenn Sie es Ordentlichkeit und Gleichmäßigkeit lieben, meiden Sie die zahlreichen Muster, die auf einem Lottoschein vorhanden sind. Bedenken Sie, dass Sie nicht der einzige Spieler sind, der so logisch denken zu scheint. Muster gehören zu den beliebtesten Strategien bei den Deutschen und so können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihren Gewinn im Glücksfall teilen müssen. Zu diesen Mustern gehören neben der U-Form auch Kreuze und Vierecke.

Regel Nr. 4:

Denken auch Sie über eine Zahlenreihe, wie zum Beispiel 3,4,5,6,7 nach? Versuchen Sie diese zu vermeiden. Eine nicht gerade geringe Zahl deutscher Spieler entscheidet sich für die Zahlenreihen. Also wählen Sie einmal im Leben das pure Chaos auf Ihrem Lottoschein.

Regel Nr. 5:

Bereits zu Beginn sollten Sie sich vor Augen führen, dass es sich beim Lotto nur um ein Spiel handelt. Also lassen Sie die Verantwortung an erster Stelle stehen und spielen Sie vor allem mit Vernunft und im Rahmen.

Regel Nr. 6:

Wenn Sie vor allem organisiert einem neuen Lottospiel gegenübertreten möchten, dann warten Sie nicht bis zum letzten Augenblick und lassen Sie sich die einzelnen Zahlen durch den Kopf gehen. Auch beim Lotto kommen Sie mit Ruhe und Geduld schneller zum Ziel.

Regel Nr. 7:

Meiden Sie beim Lotto eine gewisse scheinbare Logik. Es ist ein Glücksspiel und genauso zufällig sollten auch Sie Ihre Zahlen wählen. Jegliche mathematischen Grundlagen und Wahrscheinlichkeitsrechnungen sorgen nur für Unruhe und Ungeduld, also meiden Sie diese und entscheiden Sie nach Gefühl.

Regel Nr. 8:

Getreu dem Motto "Finger weg von kleinen Zahlen" sollten Sie auch beim Lotto die kleinen Zahlenbereiche meiden. Entscheiden Sie sich also nicht nur für die Geburtstagszahlen Ihrer Familie oder der Freunde. Zeigen Sie Mut gegenüber den großen Zahlen und treffen Sie eine gekonnte Mischung zwischen beiden Bereichen.

   

   
© Lottozahlen.de